Über uns

Im Jahr 2004 haben wir unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht und unterstützen unsere Kunden seitdem bei der gewinnversprechenden Vermarktung Ihrer Firmen. Dazu haben wir attraktive Websites entworfen und den gesamten Inhalt inhouse produziert: Textbeiträge, Fotografien und Programmierung stammen aus unserer Hand. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass über den Erfolg eines Unternehmens die Sichtbarkeit der Website in der Websuche entscheidet: Je besser die Position innerhalb des Rankings, desto wahrscheinlicher ist es, dass potenzielle Kunden auf die Website aufmerksam werden und die angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Um den Stellenwert der Website innerhalb des Google-Rankings zu verbessern, bietet es sich an, auf die Suchmaschinen-Optimierung (SEO, engl. search engine optimization) zurückzugreifen. Unsere Marktanalyse hat ergeben, dass für Klein- oder Mittelständige Unternehmen vor allem drei Methoden der SEO-Optimierung interessant sind:

1. OnPage-Optimierung
Die OnPage-Optimierung ist auch unter dem Begriff „OnSite-Optimierung bekannt“ und bezeichnet den Teil der Suchmaschinenoptimierung, der aus technischen, inhaltlichen und strukturellen Anpassungen an Ihrer Website besteht. Sie bildet die Ergänzung zur OffPage-Optimierung und ist für den Erfolg einer Website essentiell.
Ziel der OnPage-Optimierung ist es, Ihre Sichtbarkeit langfristig durch eine Verbesserung der Technik, des Contents und der Struktur zu verbessern. Dazu zählt beispielsweise der Einsatz qualitativ hochwertiger Grafiken und Texte sowie die Einbindung von versteckten Kaufargumenten (Triggern). Die Verbesserung der oben genannten Bereiche hat nicht nur eine verbesserte Position im Suchmaschinenranking zur Folge, sondern optimiert auch die Benutzerfreundlichkeit der Website. Das Ziel besteht darin, eine technisch einwandfreie und schnell ladende Website mit individuellem Content zu einem bestimmten Suchbegriff oder Thema für die Nutzer bereitzustellen. Während die Inhalte der Website das Suchbedürfnis der Nutzer optimal befriedigen müssen, muss die Technik eine einwandfreie Konsumierung der Inhalte auf einem beliebigen Endgerät ermöglichen.

2. Offpage-Optimierung
Auf die OnPage-Optimierung folgt die OffPage-Optimierung. Die OffPage-Optimierung trägt zur Entwicklung des Images Ihrer Website bei. Wir haben festgestellt, dass in diesem Zusammenhang vor allem so genannte Backlinks von Bedeutung sind.
Dabei handelt es sich um Links von Websites mit einem höheren Ranking (z.B. web.de oder freenet.de), die als Textlink oder Banner eingebunden werden können. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat die Popularität dieser Links bei Suchmaschinen wie Google auch einen positiven Einfluss auf Ihre Website. Die Nutzung von Backlinks ist nicht kostenfrei. Je größer die Popularität einer Website ist, desto teurer ist der Backlink. Als Beispiel: web.de kann pro Monat rund 140 Millionen Besucher verzeichnen. Der Backlink ist teuer, aber für die Zeit der Nutzung durchaus wirksam. Der Nachteil: wenn der Backlink gelöscht wird, sinkt auch die Website im Ranking.

3. Firmenblog
Einen Firmenblog zu führen (am besten mithilfe eines CMS, z.B. WordPress) hat keine sofortige, aber eine langfristige Wirkung. Für den Erfolg eines Firmenblogs sind vor allem die Regelmäßigkeit der Beiträge und ihre Aktualität entscheidend. Die Posts sollten mindestens 300 Wörter umfassen und mindestens ein dem Thema angemessenes Bild enthalten. Um die Attraktivität des Blogs zu erhöhen, ist es ratsam, individuelle Texte und Fotos zu verwenden. Das bedeutet auch, dass Material verwendet werden sollte, welches noch nicht veröffentlicht ist. Nur auf diese Weise kann innerhalb der Suchmaschinen-Rankings eine bessere Platzierung erreicht werden. Ein gleichzeitiger Repost der Beiträge auf Social Media Kanälen kann für eine Verlinkung auf den Blog genutzt werden und Ihre Sichtbarkeit zusätzlich verbessern. Da die Beiträge bestehen bleiben und auch nach der Erstveröffentlichung öffentlichkeitswirksam auf Ihr Unternehmen und die angebotenen Dienstleistungen hinweisen, wirkt sich ein Firmenblog dauerhaft positiv auf Ihr Ranking aus.

Es gibt viele Strategien, um die Kunden zum Erfolg zu bringen und jede Agentur verfolgt eine eigene Methode. Es gibt keinen richtigen Weg. Wichtig ist, dass Sie ausprobieren, welche Strategie für Sie interessant ist und für Ihr persönliches Ziel angemessen erscheint. Bei uns können Sie nur gewinnen: Testen Sie kostenlos und unverbindliche unsere Leistungen bis zu 12 Monate lang im Free-Tarif.

Firmenblog. Blogführung für Unternehmen.

Unsere Unternehmensphilosophie

Unser Service orientiert sich an kleinen und mittelständischen Unternehmen ohne Marketing Abteilung. Wir übernehmen die SEO-Optimierung der Firmenwebsite und erzielen durch eine professionelle Blog-Führung für Sie eine bessere Platzierung im Google-Ranking. Wir garantieren unseren Kunden messbare Ergebnisse unserer Arbeit, die für das Unternehmen höhere Umsätze garantieren.